Spendenaktion für Nepal

Hannovers Spendenbereitschaft ist groß: Mannshoch stapelten sich die Hilfsgüter als sam nok und Team um Spenden für die Erdbebenregion Nepal bat. Zelte, Schlafsäcke, Kleidung, Decken Medizin – 33 Paletten mit Hilfsgütern hat das Team von und um sam nok gemeinsam mit Freiwilligen gepackt. Vater der Aktion und geschäftsführender Vogel Uli Volke Fazit nehmend: „Ich bin überwältigt.“

Unterstützung für Nepal: Die Resonanz ist großartig

11164191_458833440949680_1375389040_n  11195562_458833357616355_1828948205_n  11195280_458833404283017_842961251_n

Durch ein Telefonat mit einem Freund wurde darüber informiert, dass es Freikontigente für bis zu 5 Tonnen Hilfsgüter per Luftfracht gibt: Sam nok fackelte nicht lange und rief über die eigene Facebook Seite zur Hilfsgütersammlung auf. Mit der Resonanz die folgte hatte jedoch keiner gerechnet. Mehrere Mitglieder der nepalesischen Vereinigung Hannovers halfen beim Sortieren und Verladen. Unter den freiwilligen Helfern fand sich auch die gebürtige Nepalesin Jyoti Brinke, welche in Hannover studiert und sich nicht zweimal fragen ließ, als sie sah, dass jede helfende Hand gebraucht wird.

Nachdem erste Flüge und Schiffe auf den Weg nach Kathmandu geschickt wurden, veranstaltete sam nok gemeinsam mit der nepalesischen Gemeinde Hannover, Nepali Samaj Hannover und Saraswati Kultur am 09. Mai die Benefizveranstaltung „Liebe und Hilfe für Nepal“. Leckereien, Live-Musik, Heilung, Henna und Reiki waren Teil des Programms. Sämtliche Erlöse der Essen- und Getränkeverkäufe wurden von der Nepali Samaj Hannover direkt an örtliche Ärzte und Gemeinden in Nepal gespendet.

Benefizfestmit Kultur und Speisen

10996345_10152854799493231_4167091920076381357_n   1601496_10152855503258231_3837342158681350082_n   10731039_1450674688563564_7807397130825791904_n

Soziales Engagement wird bei uns groß geschrieben. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und jede helfende Hand wenn Sie benötigt wird – Gemeinsam für eins besseres Miteinander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − 16 =